FacebookImpressionenPresseFreunde und FördererDatenschutzImpressumEnglish 

Online-Tickets

Theater JARO

Für Kinder

Wundersame Wichtelwelt

Ein Theaterstück für Kinder ab 3 Jahre mit wundervoll gefilzten Wichtelfiguren

Auch als Videolink erhältlich

Thema

Märchen, Angst vor Fremden, Integration, Naturkräfte

Dauer: 45 Minuten

Aus dem Inhalt

Am alten Baum, wenn ihr die magische Grenze aus Spinnweben überschreitet, beginnt die Welt der Wichtel. Wunderliche Gestalten sind sie, der Rumpel-Wichtel, der Musik-Wichtel, der Furchtsame-Wichtel......
Als eines Tages ein großer, fremder Troll erscheint, gerät ihre Welt mächtig durcheinander.

Trailer

Presse
Allein wegen der tollen Figuren lohnt sich ein Besuch: Das neue Stück "Wundersame Wichtelwelt" für Kinder von 3 bis 8 Jahren erzählt aus Sicht handgemachter Filz-Figuren von friedlichen Wichteln, deren Welt plötzlich von einem bösen Troll bedroht wird. Ein modernes Märchen über Integration, Naturkräfte und die Angst vor Fremden. (TAZ)

Nächste Spieltermine

November 2022

Sa. 26. November16:00 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater
So. 27. November16:00 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater
Di. 29. November10:30 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater
Mi. 30. November10:30 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater

Dezember 2022

Do. 01. Dezember10:30 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater
Sa. 03. Dezember16:00 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater
So. 04. Dezember16:00 UhrWundersame Wichtelwelt
Ab 3 – 8 Jahre
JARO Theater

Programmänderungen vorbehalten!

gefördert aus Mitteln des KiA Programmes und durch:

gefördert durch die Senatsverwaltung für Kultur und Europagefördert durch Neustart Kulturgefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Mediengefördert durch den Deutschen Bühnenverein - Bundesverband der Theater und Orchestergefördert durch ASSITEJ e.V. Internationale Vereinigung des Theaters für Kinder und Jugendlichegefördert durch #TakeHeart des Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTURgefördert durch DTHG Deutsche Theatertechnische Gesellschaftgefördert durch Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin, Abteilung Bildung, Sport, Kultur, Liegenschaften und IT, Fachbereich Kulturgefördert aus Mitteln des KiA Programmes