FacebookImpressionen und FilmePresseFreunde und FördererDatenschutzImpressumEnglish 

Karten + Infos: 030/341 04 42
| kartenservice@theater-jaro.de

Theater JARO

Für Kinder

Hygienekonzept

Wir freuen uns, wieder für Sie spielen zu können! Laut der in der Senatssitzung vom 29.Mai erlassenen Neuerungen der Corona Verordnung des Landes Berlin https://www.berlin.de/rbmskzl/aktuelles/pressemitteilungen/2020/pressemitteilung.938952.php    ist es uns erlaubt, wieder im kleinen Rahmen für Sie zu spielen. Damit dies gut für Sie und das Theater Jaro Ensemble funktioniert, halten wir uns an die Weisungen der Behörden und deren Auslegung zu Schutz- und Hygienemaßnahmen (Kulturamt/Gesundheitsbehörde/ Ordnungsamt) um weiterhin zur Eindämmung der Infektion mit dem Corona-Virus beizutragen.

Seien Sie versichert, dass wir alle medizinischen Empfehlungen, die die Behörden geben, von uns umgesetzt, täglich aktualisiert, kommuniziert und kontrolliert werden.

Hier folgen die Hinweise für Ihren Theaterbesuch:

Kartenreservierung

Bitte reservieren Sie Ihre Karten im Vorfeld per E-Mail unter kartenservice@theater-jaro.de

Nach Angabe Ihrer Reservierungsmenge, bestuhlen wir flexibel gemäß der Einhaltung der Abstandsregelung. Dies bedarf der Vorbereitung und wir stellen dabei immer sicher, dass der benötigte Sicherheitsabstand zu allen Gästen gewährleistet ist.

Kinder dürfen auf dem Schoß sitzen, es ist aber für jedes Kind ein Stuhl vorgesehen, um den Abstand zu wahren.

Für die Reservierung benötigen wir Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Wenn Sie für mehrere Personen Karten kaufen, so benötigen wir auch deren Daten – spätestens an der Tageskasse. Ohne diese Angaben dürfen wir Ihnen leider keinen Zugang zum Theater gewähren (siehe unten Ausweispflichtverordnung). Bitte bringen Sie zur Veranstaltung Ihren Ausweis mit, um diesen ggfs. bei Aufforderung vorzeigen zu können.

Gerne kommen Sie am Aufführungstag spontan an die Tageskasse, um Ihre Karten zu erwerben. Wir platzieren Sie dann auf die noch freien Plätze. Ein Blick auf unsere Internetseite lohnt dabei, ob die Veranstaltung bereits ausverkauft sein sollte

Im Theater

Im Eingangsbereich befindet sich ein Hygienespender, vor dem Kassenstand sind markierungen angebracht, so daß der Abstand gewahrt bleibt. Die Zuschauer werden einzeln eingelassen und zu ihren Sitzplätzen geführt.

Es stehen 28 Sitzplätze zur Verfügung und ein Ensemblemitglied begleitet Sie vom Foyer gerne zu ihrem Sitzplatz. Zwischen den Reihen bleibt immer eine Reihe komplett frei, sodass auch der Abstand zu den Besuchern in den Reihen dahinter gewahrt bleibt.  Wir richten je nach Personenzahl  Familien-Sitzinseln ein, so daß der Mindestabstand zu den anderen Besuchern jederzeit gewahrt bleibt.  

Unser Einlass- und Wegeleitsystem gewährt Ihnen, dass Sie immer ausreichend Abstand zu den anderen Menschen halten können. Dazu sind Kleber auf dem Fußboden bereits in den Zugangsfluren, im Foyer und im Theaterraum markiert, an die wir Sie bitten sich zu halten.

Wir öffnen das frisch gelüftete Theater – wir haben große Türen – jeweils 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung, sodass Sie möglichst zügig Ihre zugewiesenen Plätze einnehmen können.

Mund-Nase-Schutz: Wir bitten Sie, ab dem Zugang von der Straße und im Flur einen Mund-Nasen- Schutz zu tragen. Ab dem Eingangsbereich, also innerhalb des Theaterfoyers ist es vorgeschrieben, einen Mund-Nase-Maske zu tragen. Auf den Sitzplätzen während der Vorstellung dürfen Sie die Mund-Nase-Maske abnehmen, weil die Abstandsregelungen durch die einzelnen Sitzinseln eingehalten werden. Wenn Sie den Raum wieder verlassen oder zwischendurch die Sanitären Einrichtungen aufsuchen, müssen Sie den Mund- Nasen-Schutz bitte zwingend wieder anziehen. Alle unsere Mitarbeiter an der Kasse, Platzzuweisung, Wegeleitsystem tragen durchgehend Mund-Nase-Masken. Die Schauspieler auf der Bühne sind davon ausgenommen.

Platzwahl

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Das schreibt die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 7. Mai 2020 vor. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, beim Kartenkauf Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer zu hinterlegen. Sollten Sie für mehrere Personen Karten kaufen, so sind auch deren persönliche Daten bereitzuhalten und auf Nachfrage mitzuteilen. Am Veranstaltungstag selbst sind alle unsere Besucher verpflichtet, ihren Ausweis mitzuführen und diesen auf Aufforderung sowie beim Kauf von Karten an der Tageskasse vorzulegen. Die Teilnehmerlisten führen wir nach Art. 5 DSGVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze und löschen sie nach Außerkrafttreten der Corona-Kontakt und Betriebsbeschränkungsverordnung wieder.

Garderobe

Sie können Ihre Jacken eigenständig an Garderobenhaken hängen oder mit an Ihren Platz nehmen. Für die Garderobe übernehmen wir keine Haftung

Hygieneregeln

Wahren Sie bitte mit Rücksicht auf die anderen Besucher die Nies- und Hustenetikette, halten Sie bitte ausreichend Abstand zu den anderen Menschen um Sie herum (mindestens 1,50 Meter), und natürlich: Händewaschen nicht vergessen! Vor Ort erinnern Hinweisschilder an die Hygieneregeln. Dazu gehört auch, dass Sie Ihren Theaterbesuch bitte verschieben, wenn sie Krankheitsanzeichen haben.

Die Sanitären Einrichtungen sind jeweils nur für eine einzige Person zugänglich, um ausreichend Abstand zu gewährleisten. Unser freundliches Servicepersonal stellt dies sicher und auch, dass bei ggfs. entstehenden Wartschlangen die Abstandregeln eingehalten werden. Zum Händewaschen finden Sie Seife an den Waschbecken zur gründlichen Reinigung Ihrer Hände. Desinfektionsspender finden Sie sowohl im Eingangsbereich des Theaters als auch an den Waschbecken. Die sanitären Einrichtungen, so wie das gesamte Theater werden vor Beginn gründlich gereinigt und desinfiziert. Wir bitten Sie herzlich, um das Einhalten der Hygieneregeln